Wie schreibe ich eine gute Bewertung?

Wie schreibe ich eine gute Bewertung?

Vielen Dank, dass du dir die Zeit nimmst, eine Bewertung auf sternesauna.de zu schreiben. Hunderte, wahrscheinlich tausende Saunagänger aus ganz Deutschland werden sie lesen und von ihr profitieren.

Das oberste Ziel unseres Portals ist es, Transparenz zu schaffen. Denn wer eine Sauna besucht, dafür möglicherweise einen langen Anfahrtsweg in Kauf nimmt oder einen hohen Eintrittspreis bezahlt, der sollte vorher aus unabhängiger Quelle erfahren können, was ihn erwartet.

Das wichtigste Gebot auf sternesauna.de ist Fairness. Wir versuchen diese Tugend selbst an den Tag zu legen, verlangen sie aber auch von unseren Bewertern.

Nachfolgend möchten wir fünf Leitlinien formulieren, die dir helfen sollen, eine gute Saunabewertung zu schreiben:

  • 1. Orientiere dich in deinem Bewertungstext an den vier Bewertungskategorien Ausstattung, Sauberkeit, Regeleinhaltung und Preis/Leistung.
  • 2. Schildere deine subjektiven Eindrücke. Vermeide Tatsachenbehauptungen. Diese müssen bewiesen werden!
  • 3. Unterlasse Beleidigungen. Gib auch ärgerliche Vorkommnisse neutral und sachlich wieder.
  • 4. Schreibe keine Bewertungen aus Gefälligkeit. Fake-Bewertungen sortiert unsere Redaktion aus.
  • 5. Schildere ausgewogen. Ausschließlich negative oder ausschließlich positive Bewertungen erfüllen oft nicht unsere Qualitätskriterien.

Diese Leitlinien sollen eine möglichst hohe Qualität der auf unserem Portal verfügbaren Bewertungen sicherstellen. Anders als auf den meisten Bewertungsportalen werden Bewertungen bei uns einer redaktionellen Prüfung unterzogen, ehe sie online erscheinen. Die Überprüfung orientiert sich an den hier formulierten Leitlinien.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.