Bewertung schreiben

Saunapark im Schwefelbad Steinbeck

Beschreibung

Bewertungen

4.5 Sterne
Bewertung von am

Komme seit 5 Jahren in die Sauna. Die Räumlichkeiten sind sehr sauber und alles gut organisiert. Also alles Tipp Top.
2 Hinweise:
Die braunen Sanduhren sind sehr schwer zu erkennen. Einige wurden schon durch Weiße ausgetauscht.
Es kommen immer wieder Saunagäste, die Ihre Badeschlappen mit in das Dampfbad nehmen. Sehr unangenehm. Ein Hinweisschild außen würde schon helfen.
Ich kann die Sauna wärmstens empfehlen.

R. Foullois

R. Foullois hat die Sauna am Montag, den 02. September 2019 besucht. Er/sie war mittags dort.

Detaillierte Bewertung

  • Ausstattung
    5 Sterne
  • Sauberkeit
    5 Sterne
  • Regeleinhaltung
    4 Sterne
  • Preis/Leistung
    5 Sterne
3.5 Sterne
Bewertung von am

Gerade komme ich aus der Sauna des Schwefelbad Steinbeck in Recke. Das Bad liegt schwierig mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen und ist bei nächtlicher Anfahrt, trotz Navi, schwierig zu finden. Nach mehreren Wendemanövern – u.a. auch mitten im Wald – gelang es mir, den vor dem Bad befindlichen Parkplatz zu erreichen. Im modernen Eingangsbereich bezahlte ich 19,50 für die Tageskarte. Ein Kurzzeitticket gibt es bedauerlicherweise nicht. Durch eine Glastür gelang man dann in den Saunainnenbereich.

Rechter Hand befinden sich die beiden, nach Geschlecht getrennten WC’s. Diese sind top modern und sauber gewesen. Linker Hand befinden sich die Umkleidebereiche für Herren und Damen. Der Herrenbereich ist klein und überschaubar. Die Spinde sind bunt gemischt und etwas älteren Datums. Verschlossen werden Sie mit dem Schlüsselband, welches man nach Bezahlen des Eintrittspreises an der Kasse erhalten hat. Grundsätzlich sind die Umkleiden aber sauber und gepflegt.

Angrenzend findet man dann die wiederum nach Geschlecht getrennten Duschbereiche. Diese bieten 3 Duschenden Platz. Die Duschen wirkten neu und gepflegt, der Boden war hier aber leicht schmutzig gewesen. Dahinter findet sich der eigentliche Saunainnenbereich. Hier gibt es auf der rechten Seite einen offenen Ruhebereich mit Liegen, auf der linken Seite mehrere, ungewöhnlich große Fußbadbecken aus Marmor. Ebenfalls rechter Hand findet sich der Kaltwasserbereich des Innenbereichs mit Kalttauchbad, Kneippschläuchen und Duschen. Im hinteren Teil befinden sich dann die beiden Warmanwendungen: das Dampfbad (45 Grad) und das Sanarium (60-65 Grad). Rechts geht es dann durch eine Glastüre in den großen Außenbereich.

Zunächst befindet man sich hier auf der Terrasse mit großem Kaltpool, Ruheliegen und Sitzgelegenheiten. Über einen Pfad gelangt man weiter in den hinteren Bereich des Saunagartens. Der Weg führt vorbei am Außenduschbereich, einer „Duschschnecke“ auf Kieselsteinen mit Kneippschlauch, Schwallbrause, Eimerdusche und normaler Brause. Danach folgt treppab die im Erdreich eingelassene Maa-Erdsauna mit innliegendem Kamin und mit ausgeschilderten 100-110 Grad. In der Sauna selbst war das Thermometer allerdings relativ hoch angebracht und zeigte lediglich 100 Grad. So konnte auf der obersten Bank in liegender Position die 100 Grad nicht erreicht werden. Den Pfad weiter entlang, gelangt man dann in den hinteren Teil des Gartens. Hier befindet sich mittig ein großer Teich mit Springbrunnen. Rundherum befinden sich verteilt Ruheliegen. Links und rechts steht jeweils ein Häuschen mit jeweils einer Sauna und einem Ruheraum. Die finnische Sauna im linken Gebäude hat 90-95 Grad Temperatur die Sauna im rechten Gebäude hat 80-85 Grad Temperatur. Vor der kühlen der beiden Saunen steht zudem noch ein großer Brunnen mit crushed ice.

Die Besucher an diesem Abend waren im größten Teil zwischen 50 und 75 Jahre alt. Der überwiegende Teil (mindestens 90 Prozent) waren Herren.

Gemäß meinen Beobachtungen und meines Erlebten zufolge möchte ich diese Sauna im Detail so bewerten:

Vier von fünf Bewertungssterne vergebe ich für die Sauberkeit der Saunaanlage. Bis auf den Duschboden der Herrendusche, waren alle Anwendungen sehr gepflegt und sauber.

Fünf von fünf Bewertungssterne vergebe ich für die Ausstattung der Sauna. Diese wirkte bis auf die Umkleiden sehr neu, modern und gepflegt. Zudem ist für jeden Temperaturgeschmack die passende Anwendung vorhanden. Auch die Kaltwasserbereich lassen keine Wünsche übrig.

Drei von fünf Bewertungssterne vergebe ich für die Regeleinhaltung. Leider gibt es auch in dieser Anlage einige Saunagäste, die mit Handtüchern oder Taschen Ruheliegen blockieren, auch wenn sie selbst sich nicht darauf befinden. Auch sehr störend ist die Tatsache, dass sich in den Saunakabinen lautstark unterhalten wird. Entspannen ist da relativ schwierig.

Zu guter Letzt vergebe ich drei von fünf Sterne für das Preis-Leistungsverhältnis. Der Preis von 19,50 € ist vergleichsweise relativ hoch für eine Saunaanlage die relativ abgelegen liegt und eine überschaubare Größe vorweist. Auch die Tatsache, dass hier kein Kurzzeitticket angeboten wird, obwohl die Saunaanwendungen nicht besonders zahlreich sind, ist für mich nicht nachvollziehbar.

Insgesamt resümiere ich die Anlage als Empfehlung für alle Saunafans mit Auto und keiner Scheu vor einem vergleichsweise, hohen Eintrittspreis. Die kleine Anlage ist sehr modern und gepflegt und in diesen Punkten ein absolute Empfehlung.

Kai hat die Sauna am Montag, den 14. November 2016 besucht. Er/sie war abends dort.

Detaillierte Bewertung

  • Ausstattung
    5 Sterne
  • Sauberkeit
    4 Sterne
  • Regeleinhaltung
    3 Sterne
  • Preis/Leistung
    3 Sterne

In der Nähe von Saunapark im Schwefelbad Steinbeck

Gesamtbewertung

4 Sterne
  • Ausstattung
    5 Sterne
  • Sauberkeit
    4.5 Sterne
  • Regeleinhaltung
    3.5 Sterne
  • Preis/Leistung
    4 Sterne

Adresse

Bad 22
49509 Recke

Telefon: 05453 - 8155
http://www.schwefelbad-steinbeck.de/

Öffnungszeiten

Montag 13:00 - 22:00 Uhr
(gemischt)
Dienstag 13:00 - 22:00 Uhr
(Herren)
Mittwoch 09:00 - 22:00 Uhr
(gemischt)
Donnerstag 09:00 - 22:00 Uhr
(Damen)
Freitag 13:00 - 22:00 Uhr
(gemischt)
Samstag 12:00 - 19:00 Uhr
(gemischt)
Sonntag 09:00 - 19:00 Uhr
(gemischt)

Leistungen

Warmanwendungen
  • Bio-Sauna / Sanarium
  • Dampfbad
  • Fußbad
  • Finnische Sauna
Kaltanwendungen
  • Eisbrunnen
  • Tauchbecken
  • Eimerdusche
  • Außenpool
  • Kneippschlauch
Ruhe
  • Terrasse
  • Ruhebereich (offen)
  • Ruheraum (geschlossen)
Duschen
  • Gemeinschaftsduschen
Umkleiden
  • Sammelumkleiden
  • Föhn
Zahlungsmöglichkeiten
  • Chip
Sonstiges
  • Damensauna
  • kostenlose Parkplätze
  • Herrensauna
  • Außenbereich

Eintrag aktualisieren

Zum Formular