Bewertung schreiben

Das Blau

Beschreibung

"Das Blau" in St. Ingbert ist eine beeindruckende Wasserwelt, die jedoch nicht nur bei Wasserratten beliebt ist. Auch der Wellnessbereich kann sich durchaus sehen lassen; auf über 2.000 Quadratmetern können Sie in einer intimen und entspannten Atmosphäre saunieren. Zur Entspannung ist die gemütliche Ruhehöhle sehr zu empfehlen, die wie ein Traum aus 1001 Nacht anmutet.

Eine Vorschau der Sauna gibt es hier zu sehen:

Bewertungen

3 Sterne
Bewertung von am

Mich stört, dass in den Saunen geredet wird, obwohl an den Türen Hiweisschilder (Hier ist eine Ruhezone) angebracht sind. Wenn man dann um Ruhe bittet, wird man nur blöd angemacht. Weiterhin bekommt man zur Antwort, wenn dir das nicht passt, musst du eine andere Sauna aufsuchen. Meine Beschwerden wurden vom Saunapersonal ignoriert.
Tage des Besuchs: Sonntags zwischen 09.00 Uhr und 13.00 Uhr

Kurt Baltes hat die Sauna am Sonntag, den 16. Dezember 2018 besucht. Er/sie war morgens dort.

Detaillierte Bewertung

  • Ausstattung
    4 Sterne
  • Sauberkeit
    4 Sterne
  • Regeleinhaltung
    1 Sterne
  • Preis/Leistung
    4 Sterne
2.5 Sterne
Bewertung von am

Saunapersonal ist unfreundlich. fast alle Ruheliegen werden reserviert. zu wenige Aufgüsse. Tauchbecken werden als Kinderplanschbecken benutzt. Es ist sehr Laut und eine Entspannung nicht möglich.

mildau hat die Sauna am Samstag, den 03. März 2018 besucht. Er/sie war mittags dort.

Detaillierte Bewertung

  • Ausstattung
    3 Sterne
  • Sauberkeit
    3 Sterne
  • Regeleinhaltung
    2 Sterne
  • Preis/Leistung
    3 Sterne
3.5 Sterne
Bewertung von am

Am Montagabend war ich in der Sauna des Bades „Das Blau“ in St. Ingbert. Das Bad liegt am östlichen Ortsrand von St. Ingbert und ist gut mit dem Auto zu erreichen. Parkplätze gibt es direkt vor dem Badeingang. Für den Kurzzeitaufenthalt von 3 Stunden zahlte ich an der Kasse 13,30 €. Mit dem dort erhaltenen Chip-Schlüsselband geht es zunächst durch das Drehkreuz in den untenliegenden Umkleidebereich für das Bad. Treppauf erwartete mich dann ein weiteres Drehkreuz für den Zugang zum separierten Saunabereich.

An der Föhnecke vorbei geht es direkt in den separierten Sammelumkleidebereich für Herren oder Damen mit langen, geräumigen, frei wählbaren Spinden. Diese sind zwar nicht besonders groß, wirkten aber sehr neu, gepflegt und sauber. Nach dem Entkleiden ging es dann in den angrenzenden Duschbereich – wiederum separiert nach Geschlecht. Dieser war mit einem Duschvorhang vom Gang getrennt. Da sich im hinteren Bereich die WCs befanden, fand ich diese Raumabtrennung persönlich als unpassend. Die Sauberkeit dieses Bereichs war ganz ok; nicht hundertprozentig sauber, aber größere Verunreinigungen gab es nicht. Allerdings wirkte insbesondere der WC-Bereich schon etwas älter und in die Jahre gekommen.

m Anschluss folgt dann der gangartige, langgezogene Saunainnenbereich. Auf dessen linken Seite befindet sich ein weiterer Warmwasser-Duschbereich der nicht geschlechtergetrennt war und allen Saunagästen zur Verfügung stand. Während auf der linken Seite des Ganges einige Ruheliegen stehen und zwei kostenpflichtige Badewannen, befinden sich auf der rechten Seite die Warm- und Heißanwendungen. Hier gibt es eine finnische Sauna (90 Grad), eine Biosauna mit Farblichtwechsel (60 Grad), ein Dampfbad (45 Grad) und die sogenannte Sternenhimmelsauna mit leuchtenden LED-Lampen an der Decke (80 Grad). Mittig in diesem Gang befinden sich 6 Fußbadbecken (sauber und gepflegt) und ein Kaltwasserbereich mit Tauchbecken, Schwalldusche, Kübelguss und Kneippschlauch.

Im hinteren Teil des Innenbereichs befindet sich das Saunabistro mit Bar und einigen Bistrotischen. Daneben findet man 2 Solarien, ein runden Kalttauchpool und eine Eisgrotte mit innliegendem crushed-ice-Brunnen. Seitlich befinden sich dann noch zwei große, mit blauen Mosaiksteinen besetzte, halboffene Ruhebänke.

Durch eine Tür gelangt man in ein Vestibül. Hier hat man entweder Zutritt zum Ruheraum mit ca. 20 Klappliegen, einigen Pflanzen und einem Ofen, oder kann über eine Tür nach draußen in den Außenbereich gehen.

Hier findet man einen runden Pool und zwei halboffene Duschbereiche lediglich mit jeweils 2 Brausen ausgestattet. Hier fehlen die wichtigen Kaltwasserschläuche, um seinen Körper schonend nach dem Saunabad abzukühlen. Außerdem gibt es mehreren Sitz- und Ruhemöglichkeiten auf der Terrasse und im Garten verteilt. Hier gibt es dann zwei weitere Saunen: Die große Biosphären-Sauna (90 Grad) in der auch die Aufgüsse stattfinden und eine Blockhaussauna mit 80 Grad Temperatur.

Im Einzelnen bewerte ich die Anlage wie folgt:

Sauberkeit: Hier vergebe ich 4 Sterne! Alle Saunen, die Gänge, Umkleide und Ruheräume sind sehr gepflegt und sauber. Lediglich der Duschbereich mit angrenzendem WC zu Beginn der Anlage könnte für meinen Geschmack noch etwas sauberer sein.

Ausstattung: Hier vergebe ich ebenfalls 4 Sterne. Für das klassische Saunabad ist eigentlich alles vorhanden. Die Saunen und der größte Teil der Anlage wirken sehr neu und gepflegt. Manko allerdings der deutlich ältere Duschbereich gleich zu Beginn, welcher lediglich mit einem Duschvorhang zum Gang hin abgetrennt ist. Auch die Tatsache, dass im Außenbereich keine Kneippschläuche vorhanden sind, ist eher schlecht. Insgesamt gibt es in dieser mittelgroßen Saunalandschaft nur einen Kneippschlauch (wenn ich richtig gezählt habe)! Das ist zu wenig.

Regeleinhaltung: Hier kann ich maximal 2 Sterne vergeben. Da kaum Saunapersonal „patrouilliert“ und nach dem Rechten sieht, ist es mit der Regeleinhaltung zu meiner Besuchszeit sehr schlecht bestellt gewesen. Massig wurden im Ruheraum und im Außenbereich die Ruheliegen von den Saunabesuchern mit Handtüchern, Bademänteln und Taschen blockiert. Die Saunagäste selbst waren sonst wo, nur nicht auf den Ruheliegen. Außerdem wurde sich in der Saunakabine lautstark unterhalten und einige Saunabesucher liefen barfuß durch die komplette Anlage. Hier sollte die Regeleinhaltung besser gewahrt werden.

Preis-Leistung: An dieser Stelle vergebe ich 4 Sterne. Für gerade mal 13,30 € kann man diese Anlage für volle 3 Stunden nutzen. Dieser Preis ist im bundesweiten Vergleich im unteren Bereich anzusiedeln und daher sehr gut. Auch die tolle Ausstattung und die Sauberkeit sind für diesen Preis bemerkenswert. Gespart wurde offensichtlich dafür am Saunapersonal, welches die Regeleinhaltung in der Sauna kontrolliert und durchsetzt. Daher 1 Stern Abzug.

Fazit: Die Sauna im „Das Blau“ ist definitiv eine Empfehlung. Tolle Ausstattung, gute Sauberkeit und ein günstiger Preis bieten eine sehr gute Möglichkeit der Entspannung. Allerdings muss man tolerant gegenüber den zahlreichen Regelverstößen (Handtuchblockierer, barfuß umherlaufende Gäste, Gelaber in den Saunen) sein. Insgesamt ist die Saunalandschaft zwar unspektakulär, bietet aber im klassischen Sinn alles was man zum gesundheitsorientierten Saunabaden benötigt.

Kai hat die Sauna am Montag, den 20. Juni 2016 besucht. Er/sie war mittags dort.

Detaillierte Bewertung

  • Ausstattung
    4 Sterne
  • Sauberkeit
    4 Sterne
  • Regeleinhaltung
    2 Sterne
  • Preis/Leistung
    4 Sterne

Beste Saunen in St. Ingbert

Gesamtbewertung

3 Sterne
  • Ausstattung
    3.5 Sterne
  • Sauberkeit
    3.5 Sterne
  • Regeleinhaltung
    1.5 Sterne
  • Preis/Leistung
    3.5 Sterne

Adresse

Arthur-Kratzsch-Straße 6
66386 St. Ingbert

Telefon: 06894 - 9552500
http://www.das-blau.de/

Öffnungszeiten

Montag 09:00 - 22:00 Uhr
(gemischt)
Dienstag 09:00 - 14:00 Uhr
(gemischt)
Dienstag 14:00 - 22:00 Uhr
(Damen)
Mittwoch 09:00 - 22:00 Uhr
(gemischt)
Donnerstag 09:00 - 14:00 Uhr
(Damen)
Donnerstag 14:00 - 22:00 Uhr
(Herren)
Freitag 09:00 - 22:00 Uhr
(gemischt)
Samstag 09:00 - 22:00 Uhr
(gemischt)
Sonntag 09:00 - 20:00 Uhr
(gemischt)
Feiertage 09:00 - 20:00 Uhr
(gemischt)

Leistungen

Warmanwendungen
  • Bio-Sauna / Sanarium
  • Dampfbad
  • Fußbad
  • Finnische Sauna
Aufgüsse
  • Personal von Hand
Kaltanwendungen
  • Schneekammer
  • Kneippschlauch
  • Eisbrunnen
  • Tauchbecken
  • Eimerdusche
  • Außenpool
Ruhe
  • Ruheraum (geschlossen)
  • Ruhebereich (offen)
  • Terrasse
Duschen
  • Gemeinschaftsduschen
Umkleiden
  • Föhn
  • Sammelumkleiden
Zahlungsmöglichkeiten
  • Chip
Sonstiges
  • Bar
  • Herrensauna
  • kostenlose Parkplätze
  • Vollbäder
  • Massage
  • Solarium
  • Damensauna
  • Bistro
  • Außenbereich

Eintrag aktualisieren

Zum Formular