Bewertung schreiben

Sauna im Fürthermare

Beschreibung

Das Fürthermare ist ein Erlebnisbad und besonders bei Familien sehr beliebt. Doch auch Saunagänger kommen auf ihre Kosten, denn der Saunabereich ist im mallorquinischen Stil errichtet und vermittelt so echtes Urlaubsfeeling. Vier Saunen im Innenbereich und weitere drei Saunen im Außenbereich lassen wirklich keine Wünsche offen. Eine Gesamtfläche von 1.600 Quadratmetern sorgt für ausreichend Platz; genügend Rückzugsmöglichkeiten und Ruheräume sind vorhanden.

Bewertungen

4 Sterne
Bewertung von am

Saunalandschaft sehr schön und Personal freundlich. Kritik: Warum gibt es für Rentner keine Ermäßigung. Haben in Fürth viele Rentner mit geringen Einkommen. Man müßte auch solches Klientel beachten sonst bin ich persönlich sehr zufrieden. Mit freundlichen Grüßen Ludwig Liebl
Freue mich auf den nächsten Besuch

Ludwig Liebl hat die Sauna am Mittwoch, den 24. Juni 2020 besucht. Er/sie war mittags dort.

Detaillierte Bewertung

  • Ausstattung
    5 Sterne
  • Sauberkeit
    4 Sterne
  • Regeleinhaltung
    5 Sterne
  • Preis/Leistung
    3 Sterne
2.5 Sterne
Bewertung von am

Gestern Abend zwischen 18 und 20 Uhr war ich in der Sauna in Fürth, genauer im Freizeitbad Fürthermare. Das Bad liegt am nördlichen Stadtrand und ist gut mit dem Auto zu erreichen. Vor dem Bad gibt es einige kostenfreie Parkmöglichkeiten in unmittelbarer Nähe zum Haupteingang und ein großes kostenpflichtiges Parkhaus schräg gegenüber. Im großen Eingangsbereich zahlte ich 20 Euro für das Kurzzeitticket von 4 Stunden.

Anschließend ging es mit dem Chip-Armband durch das Drehkreuz und die Treppen nach oben. Hier befand sich schon direkt die Saunabar mit angrenzendem Bistro. Linker Hand ging es dann vorbei an den Wertschließfächern und den Föhntischen in den Umkleidebereich. Hierbei handelt es sich um einen verwinkelten Sammelumkleidebereich mit großen Spinden, welche frei ausgewählt werden konnten.

Angrenzend folgten dann 3 Sammelduschbereiche mit jeweils 6 Duschen. Die Duschen sind alle durch Trennwände abgetrennt, was sie leider sehr eng macht. Auch die Möglichkeit hier seine Handtücher abzulegen bzw. hinzuhängen ist sehr begrenzt und nicht in ausreichender Form vorhanden. Gegenüber sind dann die geschlechtergetrennten WC’s. Diese sind zwar schon etwas in die Jahre gekommen, waren aber sauber gewesen.

Linker Hand geht es dann in einen separaten, kleinen Saunabereich, der zu meinem Besuch aber komplett stillgelegt war. Hier gibt es eine normale Sauna und eine Biosauna, ein Dampfbad, 2 Fußbadbecken und einen kleinen Duschbereich. Vermutlich handelt es sich hier um einen Bereich, der zu gewissen Tagen nur den Damen oder Herren zur Verfügung steht oder dieser Bereich wird nur im Winter in der Hochsaison genutzt.

Rechter Hand geht es in das Obergeschoss des Saunainnenbereichs. Hier finden sich neben Saunabar- und bistro eine Vielzahl von Tischen und Stühlen, welche auf mehreren Ebenen verteilt sind. Außerdem finden sich hier oben der Massagebereich und mehrere Ruheräume. Der schönste Ruheraum hat große Glasfronten in Richtung des Saunagartens, ist mit einigen Pflanzen bestückt und die Liegen haben bequeme Lederauflagen. Leider gab es zu meiner Besuchszeit viele sogenannten Handtuchblockierer, welche sich während ihres kompletten Saunaaufenthalts die besten Liegen mit eigenen Handtüchern und Taschen „reservieren“, auch wenn sie selbst die Liegen nur zu einem Bruchteil der Besuchszeit nutzen. Das Saunapersonal scheint hier nicht einzugreifen und duldet diesen Missstand.

Treppab befinden sich dann die Saunaanwendungen. Hier gibt es mittig einen großen Fußbadbereich mit ledergepolsterten Sitz- und Rückenpolstern. Daneben befindet sich ein Warmpool mit geringer Wasserhöhe, den man zum entspannten Liegen in warmen Wasser nutzen kann. Reihum befinden sich dann die 3 Saunen (finnische Sauna mit 90 Grad, eine Heusauna mit 80 Grad und eine weitere Sauna mit 80 Grad) und das del-Mar-Sanarium mit 60 Grad Temperatur. Daneben gibt es noch 2 Duschbereiche mit Kalttauchbecken, Brausen, Eimerdusche und Eisbrunnen. Daneben gibt es noch 2 weitere WC’s, welche hier aber weniger sauber und ansprechend waren als im Obergeschoss. Abschließend sei noch erwähnt, dass es noch einige Sitzbänke vor einem Brunnen und einige Ruheliegen gibt.

Durch eine doppelte Glastür gelangt man dann nach draußen in den großen Saunagarten. Im vorderen Terrassenbereich finden sich die drei Saunen des Außengeländes. Hier gibt es die del Sol Sauna mit 90 Grad Temperatur, die la Finca Sauna großem, mittig liegenden Saunaofen mit 80 Grad Temperatur und die Fuego-Sauna mit innliegendem Kamin und 90 Grad Temperatur. Daneben finden sich ein überdachter und ein unüberdachter Duschbereich mit Kneippschlauch, Eimerdusche und verschiedenen Brausen. Leider waren diese Bereiche nicht wirklich sauber und neben den zahlreichen Laubblättern war auch anderer Schmutz zu sehen. Auch ein Blick in Richtung der Duschköpfe gab eine leicht blau-grünliche Verschmutzung zu erkennen. Angrenzend befindet sich dann noch ein großes Tauchbecken.

Hinter dieser Terrasse finden sich linker und rechter Hand viele Saunaliegen die im mehrstufigen Garten verteilt sind. Hier gibt es auch einen Raucherbereich, eine Außenbar und einige Bambusschirme.

Bewerten möchte ich die Anlage und meinen gestrigen Besuch wie folgt.

Für die Sauberkeit vergebe ich 3 Sterne. Die Saunaanwendungen, Fußbäder, Pools sind sehr sauber und gepflegt. Leider sind die empfindlichen Nass- und Sanitärbereiche weniger sauber. Auch dass der Terrassenboden im Außenbereich mit Salz verschmutzt ist, mindert mein persönliches Saunaerlebnis.

Die Ausstattung der Anlage bewerte ich mit 4 Sternen. Im Prinzip ist die Sauna gut ausgestattet. Die Abkühlmöglichkeiten sind variantenreich und komplett. Für eine Anlage dieser Größe hätte ich mir aber besser ausgestattete Sanitäranlagen gewünscht. Es gibt 6 echte Saunen (über 80 Grad oder heißer): drei 80 Grad-Saunen und drei 90 Grad-Saunen. Hier wäre ein bisschen mehr Temperaturvariation nett gewesen. Z.B. hätte man noch eine 100 Grad Sauna oder eine 85 Grad Sauna einrichten können. Da die Saunen alle relativ groß sind, besteht aus meiner Sicht eigentlich kein Bedarf mehrere Saunen der gleichen Temperatur im Außen- oder Innenbereich anzubieten. Hier könnte man noch nachbessern.

Die Regeleinhaltung bewerte ich im Fürthermare mit 1 Sternen. Abzüge muss ich meiner Bewertung vornehmen, da gegen sämtliche geltende Saunaregeln verstoßen wurde. Zahlreiche Saunagäste trugen keine Badeschuhe und liefen barfuß umher. Dies ist nicht nur hygiensch ein Problem sondern verteilt auch den Bodenschmutz und das Salz auf dem Terrassenboden in der kompletten Saunaanlage. Des Weiteren benutzten einige Gäste ihr mobiles und fotofähiges Endgerät, wie oben bereits erwähnt wurden viele Ruheliegen mit Handtüchern blockiert und in den Saunakabinen wurde sich munter unterhalten. Das Personal griff zu meinem Besuch bei den drei erst genannten Verstößen nicht ein.

Das Preis-Leistungsverhältnis bewerte ich abschließend mit 3 Sternen. 20 Euro für 4 Stunden ist als Preis ok, allerdings handelt es sich hier nicht um ein echtes Kurzzeitticket. Hier wäre die Dauer eher 90 bis 120 Minuten. Aus meiner Erfahrung führt diese Preispolitik genau zu den gerade genannten Regeleinhaltungsproblemen, da Besucher die länger bleiben tendenziell eher Liegen mit Handtüchern blockieren und ihr mobiles Endgerät „brauchen“, da sie so lange Zeit nicht offline bleiben können. Generell würde ich zu solch einem hohen Preis allerdings eine bessere Sauberkeit und eine bessere Regeldurchsetzung durch das Saunapersonal erwarten.

Als Fazit halte ich fest, dass es sich bei der Sauna im Fürthermare um eine schöne Anlage im mediterranen Stil handelt, die insgesamt sehr gut ausgestattet ist. Wem Regeleinhaltung und die oben beschriebenen Defizite in der Sauberkeit nichts ausmachen, findet hier eine tolle Saunaanlage vor.

Kai hat die Sauna am Sonntag, den 01. Mai 2016 besucht. Er/sie war abends dort.

Detaillierte Bewertung

  • Ausstattung
    4 Sterne
  • Sauberkeit
    3 Sterne
  • Regeleinhaltung
    1 Sterne
  • Preis/Leistung
    3 Sterne

Gesamtbewertung

3.5 Sterne
  • Ausstattung
    4.5 Sterne
  • Sauberkeit
    3.5 Sterne
  • Regeleinhaltung
    3 Sterne
  • Preis/Leistung
    3 Sterne

Adresse

Scherbsgraben 15
90766 Fürth

Telefon: 0911 - 7230540
http://www.fuerthermare.de/sauna-fuerth.html

Öffnungszeiten

Montag 14:00 - 20:00 Uhr
(gemischt)
Dienstag 14:00 - 20:00 Uhr
(Damen)
Mittwoch 14:00 - 22:00 Uhr
(gemischt)
Donnerstag 14:00 - 20:00 Uhr
(Damen)
Freitag 10:00 - 22:00 Uhr
(gemischt)
Samstag 10:00 - 12:00 Uhr
(gemischt)
Samstag 16:00 - 22:00 Uhr
(gemischt)
Sonntag 10:00 - 20:00 Uhr
(gemischt)

Leistungen

Warmanwendungen
  • Bio-Sauna / Sanarium
  • Dampfbad
  • Fußbad
  • Finnische Sauna
Aufgüsse
  • Personal von Hand
Kaltanwendungen
  • Kneippschlauch
  • Eisbrunnen
  • Tauchbecken
  • Eimerdusche
Ruhe
  • Terrasse
  • Ruheraum (geschlossen)
Duschen
  • Gemeinschaftsduschen
Umkleiden
  • Sammelumkleiden
  • Föhn
Zahlungsmöglichkeiten
  • Chip
Sonstiges
  • Damensauna
  • Solarium
  • kostenlose Parkplätze
  • Bar
  • Bistro
  • Außenbereich

Eintrag aktualisieren

Zum Formular